Helge Timmerbergs African Queen

Davon träum ich ja: irgendwann hauptberuflich über meine tollen Reisen schreiben und mit meinen Erzählungen die Massen begeistern 😃

Der Timmerberg ist mir da 700 Schritte voraus, hat die Welt gesehen und in vielen wundervollen Büchern darüber berichtet. Zumindest gehe ich davon aus, dass seine anderen Werke ähnlich grandios sind wie „African Queen“. Ich les mich grad so durch … 😁

Keine Angst vor der Angst oder davor, ihre Existenz zuzugeben. Drogenbeichten, Prostitutionsandeutungen, Beziehungsprobleme: der Autor schreckt vor nichts zurück. Ich wünsche mir von Herzen für mein eigenes Seelenheil, dass sein Leben und seine Reisen wirklich so spannend waren, wie es sein Bericht vermuten lassen, und das es sich nicht um Facebook-artiges Blendwerk handelt, wo ja eh jeder der Coolste und Geilste und Schönste mit der tollsten Beziehung, dem besten Job und den spannendsten Abenteuern ist.

Ich bin begeistert, sowohl vom Schreibstil als auch vom Inhalt des Buches. Es weckt die Abenteuerlust und ich möchte augenblicklich meine 7-Meilen Stiefel an die Füße schnallen. Auf ins Abenteuer, die Welt entdecken 😃

Ideal für alle mit derzeit nicht behandelbarem Fernweh, Reisende auf Inspirationssuche und alle, die sich gerne mit dem Thema „Reise“ entertainen lassen.

5 von 5 Bananen

Kaufen könnt ihr das tolle Teil für ’nen schlanken 10er bei Amazaon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s