Under His Kilt von Melissa Blue

Was trägt der Schotte unterm Kilt? Die ewig währende Frage….

29, ein schwieriges Alter. Absolut perfekt für die erste Lebenskrise. Jocelyn gönnt sich auch eine, denn ihr Leben lang hat sie immer alles richtig gemacht – und nun? Nun hat sie einen tollen Job in einem Museum, den ihr die besten Noten während des Studiums ermöglicht haben.

Aber sonst so? Keine nennenswerten wilden Geschichten. Keine Abenteuer, keine Dummheiten, keine schmutzigen Affären. Und das, das muss sich jetzt ändern.

Also macht sie sich eine Bucket List mit all den Dingen, die sie jetzt schnell noch vor der drohenden 30 erledigen muss.

Zum Beispiel was mit ihrem sexy schottischen Kollegen anfangen, das steht ganz oben auf besagter Liste. Er, der Mann für das schnelle Abenteuer ohne Verpflichtungen, ist genau die richtige Wahl. Denn mit ihm kann sie ihre wilde Seite ausleben, bis sich dann in wenigen Wochen ihre Wege trennen. Sein Arbeitsvertrag endet, sobald die gemeinsam betreute Ausstellung eröffnet wurde, und dann zieht er weiter. Perfekt, oder?!

Am Ende erkennt Ian dann natürlich, dass er sie liebt und sie liebt ihn eh und alles is toll ❤️

Ich bin sehr in Love mit diesem Buch, denn das ist großartig geschrieben mit super Charakteren. Die Story dreht sich eigentlich nur um Jocelyn und Ian, der Rest drum rum ist schmückendes Beiwerk. Wer’s also gern hat, dass die Liebe und die sexy Times im Vordergrund stehen, der wird das hier lieben.

Mein einziger Kritikpunkt ist die Geschichte mit dem Hund, also beiden Hunden eigentlich.

OBACHT SPOILER

Vielleicht hab ich da was überlesen oder missverstanden, aber Ian liebt seinen Hund so sehr?! Wo ist der denn, der Hund?!

Und sie kauft sich einen Welpen, schon in dem Wissen, dass sie ihn ganzen Tag bei ihrer Schwester lassen muss? Das ist aber nicht so gut durchdacht…

Da war der Hund für die Autorin nur Mittel zum Zweck, da solltet das „gemeinsame Hund anschaffen und versorgen“ sowohl dem Leser als auch den Protagonisten verdeutlichen: hier wird es jetzt ernst!!

Aber abgesehen davon war das ein reines Lesevergnügen, ich gebe 4.5 von 5 Bananen.

Kaufen könnt ihr Teil 1 der Under the Kilt Reihe für 0,99€ – ein Schnapp!!

Teil 2, Her Insatiable Scot, gibt’S für 2,99€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s