Vienna Calling von Andreas Kulmer 

Ihr lieben Bananen,

wie in manch einem passionierten Leser schlummert auch in mir ein aufstrebender Schreiberling, der auf den richtigen Moment zum Ausbruch wartet. Und da bin ich dann natürlich immer besonders gespannt, was andere so in ihrem Debütroman fabrizieren…

Der Andreas hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich Banenenbock auf eine Rezi seiner Werke (zwei sind es mittlerweile) hätte. Ach, was hab ich mich wichtig gefühlt 😂😍

Sicherheitshalber hab ich schnell bei Amazon Vienna Calling (kostet 1.14€) ausgecheckt, damit ich weiß, worum’s überhaupt geht in seinem Erstlingswerk. Aber als mir das zusagte, da antwortete ich ihm mit einem von Herzen kommenden „Ja, ich will!“

Hier mal die Kurzbeschreibung:

Actiongeladener Romanerstling des Newcomerautors Andreas Kulmer!

„Vienna Calling“ entführt den Leser in die malerische Hauptstadt Österreichs. In eine Zukunft, in der Westeuropa vom „Konzil des freien Marktes“ beherrscht wird. Abseits der Idylle der nobelne Innenbezirke, tobt ein erbitterter Machtkampf. Der Metzger von Wien, ein Unterweltboss der alten Schule, kontrolliert die Randbezirke, doch seine Macht wird bedroht, eine mysteriöse Bruderschaft macht Jagd auf ihn und Seinesgleichen.

„Kulmers Vienna Calling hat alles, was man von einem actiongelandenen Buch erwartet, durchtrainierte Elitesoldaten, massenhaft Schießereien, coole markige Sprüche. Und doch, würde man dem Autor großes Unrecht tun, das Werk nur auf den permanenten Kugelhagel zu beschränken. Vienna Calling hat mehr – schneidenden Humor, tiefgreifende Dialoge und prickelnde Romantik.
Immer wieder stolpert man über Wortspiele, die einem ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern, das beginnt bereits beim Titel der Reihe – ‚Glockwork‘ ist ein kein Rechtschreibfehler, sondern eine Anspielung auf den österreichischen Waffenhersteller ‚Glock‘ “

Fans von Actionklassikern à la ‚Hitman‘ und ‚Der blutige Pfad Gottes‘ kommen bei diesem Buch sicher auf ihre Kosten.

Und WOW!! Wer Action sucht, der wird hier definitiv fündig werden. Da wird gerannt und geschossen und überhaupt!!

Seid gewarnt, liebe Bananen, ich spoiler jetzt etwas 😁 Wer’s also noch nicht wissen will, der scrollt jetzt bitte bis zum Ende weiter 😉

Als Hundemutti muss ich sagen: Fellnasen sollten lieber von Nachtclubs, Schokoladeneis und Schießereien ferngehalten werden…Aber: da geht er zurück, im Kugelhagel, dem Tod entgegen, um seinen Hund zu holen? Ewige Liebe für dich, lieber Held!! ❤️❤️❤️

Ja, unser Held hier. Clever gemacht, lieber Herr Autor, mir erstmal ewig nicht zu sagen, wie der überhaupt heißt, ihm dann ein „John Smith“ zu verpassen und das dann hinterher aufzulösen!! Da zieh ich meine Respektmütze, das war eigentlich simpel aber super durchdacht!

Auch richtig gut fand ich die Dialoge in Wienerisch, sowohl von der Idee an sich als auch von der Art, wie sie geschrieben wurden. Der „Metzger“, der sich dieses Dialekts bedient, ist eine großartige und wohl durchdachte Figur.

Alles in Hochdeutsch fand ich manchmal nicht ganz realistisch, da kann ich schwer glauben an manch einer Stelle, dass so wirklich von einer solchen Personen in einer solchen Situation geredet wird.

Mir hat die bunte Zusammenstellung des Teams sehr gut gefallen, aber manche Figuren waren etwas zu stereotyp. Am schlimmsten da die blonde Pilotin, die in kurzem Rock und sexy Stiefeln auf (zugegebenermaßen spontanen) Einsatz geht, mitten im schlimmsten Gefecht ’ne Runde Eifersucht auspackt und unseren Held zwar ewig nicht gesehen oder gesprochen hat, aber plötzlich Ansprüche erhebt. Das war mir ein bisschen viel…

Die neue Perle unseres Helden ist hauptberuflich Callgirl, was ich ja mal den Oberhammer finde. Eine mutige Entscheidung, einer Hauptpersonen eine solche Profession zu geben.

Generell, und das ist das Clevere an diesem Buch, kann man hier nicht sagen, wer gut und böse ist. Man weiß schon: unser Held steht auf der richtigen Seite. Aber die moralischen Grenzen verschwimmen. Das ist, vor allem für ein Erstlingswerk, bemerkenswert, stimmig und gut gelungen.

Am Ende war ich mir nicht so sicher, ob die medizinische Besonderheit komplett Sinn macht, aber ich lass mich gern in Teil zwei überraschen, wie es mit dem Thema weitergeht.

Manchmal stimmt für mich der Lesefluss nicht so richtig, aber rein vom Schreiben her ist das Buch durchaus gelungen.

Ich geb 4 von 5 Bananen und freu mich auf Teil 2 (Venice Calling, 99Cent), der schon auf meinem Kindle auf mich wartet 😊

Fuzzy Navel von J.A. Konrath 

Wow, liebe Bananen. Ich wünschte, ich wär Jack Daniels, denn scheinbar gibt es absolut keine Möglichkeit, das Leben dieser jungen Dame vorzeitig zu beenden. Egal, wie viele Serienkiller sie in den Fokus nehmen: unsere gute Jackie kommt, wenn auch schon nicht unbeschadet, so doch wenigstens lebend aus jeder Notlage raus.

Und diese Glückssträhne kann sie in Teil 5 gebrauchen wie nie zuvor. Denn nachdem sie an einem Tatort das Werk selbsternannter Scharfschützen begutachten konnte, wird sie zu einem Notfall nach Hause gerufen. Dieser stellt sich als Psycho-Alex heraus, die es aus dem Hochsicherheitsgefängnis geschafft hat und nun die Geschichte mit Jack & Co. ein für alle Mal beenden will. Die Scharfschützen hatten zwar ursprünglich nur vor, Sexualstraftäter zu erschießen. Doch irgendwie sind sie auf den Geschmack gekommen und haben nun auch Jack auf der Abschussliste. Unsere Lieblingspolizistin hat nun also eine psychopathische Killerin IM Haus und einen Haufen Verrückter mit Gewehren VORM Haus. Klingt super….

Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, sind alle ihre Lieben um sie herum versammelt. Nun muss sie nicht nur den Tag retten, sondern auch noch Familie und Freunde schützen…

Unfassbarerweise gelingt Jack genau das. Alle haben ordentlich was abgekriegt, sind aber letztenendes noch am Leben. Alex leider auch….

Polizei und Krankenwagen kommen, der Schrecken scheint ausgestanden. Und dann, Schlussszene: Alex erschießt einen von Jack’s geliebten Menschen, aber wir wissen nicht wen 😱

Wen’s dahinrafft ist schon abzusehen und ich muss sagen: es war auch nötig… Ist ja nur Fiktion, da darf man sowas mal sagen 😁

Plot-Twist direkt aus Absurdistan: Harry ist höchstwahrscheinlich Jacks Bruder 😱 😂😂😂😂

Ach, es hat Spaß gemacht!! Klar, man denkt manchmal so: oookkkkkaaayyyyy, realistisch ist anders. Aber es macht Freude, also was soll’s? Wenn ich Realität will kann ich auch die Nachrichten gucken 😉

5 von 5 Bananen

Scheinbar hat man hier aufgehört, die Serie ins Deutsche zu übersetzen. daher: auf Englisch gibt es Fuzzy Navel für 3.45€ 😊

Reihenfolge der Jack Daniels Bücher
#1 Whiskey Sour // Der Lebkuchenmann
#2 Bloody Mary // Guter Bulle, böser Bulle
#3 Rusty Nail // Die Psychopathen
#4 Dirty Martini // Der Chemiker
#5 Fuzzy Navel // Fuzzy Navel
#6 Cherry Bomb // Cherry Bomb
#7 65 Proof: Jack Daniels Stories // 65 Proof: Jack Daniels Stories
#8 Shot of Tequila // Alle wollen Tequila
#9 Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales // Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales
#10 Shaken // Mr. K
#11 Stirred // Kite
#12 With a Twist // With a Twist
#13 Racked // Racked
#14 Abductions // Abductions
#15 Jacked Up // Jacked up
#16 Lady 52 // Lady 52
#17 Beat Down // Beat Down

Dirty Martini // Der Chemiker von J.A. Konrath

Teil 4 der Reihe um Jack Daniels geht mal neue Wege – zum Glück möchte ich sagen. Ich weiß schon, Never Change a Winning Team, aber ich kann auch mal 300 Seiten ohne einen Serienkiller auskommen ^^ 

Trotz allen Wandels haben wir es in diesem Teil dennoch mit einem Massenmörder zu tun, denn der Chemiker macht keine halben Sachen. Zuerst vergiftet er Lebensmittel mit Botulismus, und auch wenn v.a. die reiferen Vertreterinnen der Damenwelt gerne mal auf das Botulinumtoxin aka Botox zurückgreifen, so ist es in seiner reinen Form, oral verabreicht, alles andere als ein Vergnügen.  

Er würde aufhören, so lässt der Chemiker verlauten, wenn die Stadt ihm 2 Millionen Dollar zahlt. Bisschen wenig, irgendwie. 

Wäre es in der Tat, wäre der gesamte Plan nur ausgeheckt worden, um sich zu bereichern. Der das eigentliche Motiv des Bösewichts ist Rache…

Und so geschieht Verbrechen um Verbrechen und irgendwann fällt auf: die Opfer sind vorrangig Polizisten…

Wie Jack zur Hauptermittlerin wird? Oh, das ist leicht. Der Bürgermeister hat einen PR Berater für die Stadt angestellt, denn, seien wir mal ehrlich: bei den ganzen Serienkillern, die Chicago scheinbar hat, muss da mal wirklich am Image poliert werden. Und besagter PR Berater kennt Jack’s Umfragewerte, die besagen: die Leute vertrauen ihr…

Liebe Jack, mal ein Stückchen offener Brief an dich. Ich liebe dich. Aber. Du musst wirklich aufhören, den Latham ständig zu betrügen 😒 ehrlich. Rein vom moralischen Standpunkt her geht das nicht. Auch wenn der Bundesagent echt hot ist. Und auch wenn du in Eigenanalyse zu dem Ergebnis kommst, dass du dich aus Angst vor fester Bindung selbst sabotierst. 

Was ich mal zum Autor sagen muss: er kriegt seine weibliche Heldin echt gut hin. Oftmals wird das jeweils andere Geschlecht (vom Autor bzw. der Autorin aus gesehen) ja sehr stereotyp dargestellt. Aber bei Jack Daniels ist es meist so, naja, echt, dass ich kaum fassen kann, dass ein Mann das geschrieben hat. Grandios!! 

Richtig gut gefallen hat mir die Szene mit dem Haus des Todes, so nenne ich es liebevoll. Komplett zugepflastert mit irgendwelchen Fallen, um Himmels Willen!! Die Tatsache, dass ein ganzes Team von Spezialkräften es nicht lebend raus schafft, unsere Jack aber mal wieder unglaubliches Geschick beim Überleben beweist, ist schon erstaunlich. Vor allem, bedenkt man ihre Leichtgläubigkeit Alex gegenüber in Teil 3 ^^ Ich weiß ich weiß, es ist Fiktion… Ich wollt’s ja nur mal sagen. 

Es hat Spaß gemacht, dieses Buch. Die ganze Serie ist ein Hit 👍

4 von 5 Bananen 

Dirty Martini gibt’s für 3.45€, Der Chemiker kostet 4.99€.

Reihenfolge der Jack Daniels Bücher
#1 Whiskey Sour // Der Lebkuchenmann
#2 Bloody Mary // Guter Bulle, böser Bulle
#3 Rusty Nail // Die Psychopathen
#4 Dirty Martini // Der Chemiker
#5 Fuzzy Navel // Fuzzy Navel
#6 Cherry Bomb // Cherry Bomb
#7 65 Proof: Jack Daniels Stories // 65 Proof: Jack Daniels Stories
#8 Shot of Tequila // Alle wollen Tequila
#9 Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales // Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales
#10 Shaken // Mr. K
#11 Stirred // Kite
#12 With a Twist // With a Twist
#13 Racked // Racked
#14 Abductions // Abductions
#15 Jacked Up // Jacked up
#16 Lady 52 // Lady 52
#17 Beat Down // Beat Down

Rusty Nail // Die Psychopathen von J.A. Konrath

Ok, ich geb’s zu: ich bin süchtig. Süchtig nach Jack Daniels Romanen…. ❤️ Teil 3 der Reihe, da geht’s wieder rund. Jack bekommt Snuff Videos zugeschickt, wissta, die Teile, auf denen jemand zum Spaß ermordet wird.

Irgendwann merkt sie: es sterben nur Leute, die mit dem Lebkuchenmann-Fall aus Teil 1 zu tun hatten… 

OBACHT, JETZT KOMMT EIN SPOILER: 

Der Killer ist Alex, die SCHWESTER des ursprünglichen Bösewichts. Und die Alte hat aber mal so richtig nicht mehr alle Latten am Zaun…

Literarisch grandios und ganz doll iiiihhhh: das Kapitel, das nur aus einem Satz bestehen… Der gute Doktor wollte schreien, aber er hatte den Mund voll :O HILFE!! 

Ein bisschen vorhersehbar dieses Mal. Alex eine Frau? War mir schnell klar. Schwester vom Lebkuchenmann? Logisch. Heiße Alte, die Harry heiraten will und total übertrieben Jacks Nähe sucht? Bitte…

Bisschen unglaubwürdig: Jack, die sich aus jeder noch so absurden Situation James-Bond-ig herausmanövriert, die soll eine völlig fremde Zivilistin in Polizeiinterna einweihen und in die Gerichtsmedizin einschleusen? Hm…  

 4 von 5 Bananen 

Es gibt nicht viel mehr zu sagen, und das ist auch der Grund, warum ich eine Banane abziehe. Same same, but different. Es ist mehr wie ein langes, (hoffentlich) nie endenden Buch.

Kaufbar auf Englisch für 3.45€ und auf Deutsch für 4.99€.

Reihenfolge der Jack Daniels Bücher
#1 Whiskey Sour // Der Lebkuchenmann
#2 Bloody Mary // Guter Bulle, böser Bulle
#3 Rusty Nail // Die Psychopathen
#4 Dirty Martini // Der Chemiker
#5 Fuzzy Navel // Fuzzy Navel
#6 Cherry Bomb // Cherry Bomb
#7 65 Proof: Jack Daniels Stories // 65 Proof: Jack Daniels Stories
#8 Shot of Tequila // Alle wollen Tequila
#9 Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales // Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales
#10 Shaken // Mr. K
#11 Stirred // Kite
#12 With a Twist // With a Twist
#13 Racked // Racked
#14 Abductions // Abductions
#15 Jacked Up // Jacked up
#16 Lady 52 // Lady 52
#17 Beat Down // Beat Down

Bloody Mary / Guter Bulle böser Bulle von J.A. Konrath

Und weiter geht’s, liebe Buchbananen. Wenn Teil 1 schon so toll war, warum dann nicht direkt Teil 2 hinterherschieben? Eben ^^

Jack Daniels sieht sich erneut einem Serienkiller gegenüber. Bei der Masse, die da scheinbar in Chicago rumlaufen, da wundert es nicht, dass die Windy City so oft Platz 1 der Städte mit den meisten Morden belegt…

Ich spoiler jetzt mal ein bisschen, wer also noch nicht zu viele Details hören will, der geht jetzt bitte Wäsche waschen 😁 

Jack wird in die Gerichtsmedizin gerufen, weil man dort ein paar Arme zu viel hat…. Der Mensch dazu fehlt, dafür kommen sie mit einem hübschen Paar Handschellen, das leider Jack gehört… 

Das Buch ist nicht halb rum, da wissen wir, dass der Killer Barry Fuller ist, der Cop, der tatkräftig bei der Ergreifung des Lebkuchenmanns in Teil 1 geholfen hat. Showdown in der Umkleidekabine, in der Barry seine Frau zu ermorden versucht und Jack ihn anschießt. Barry überlebt, und bei der OP wird ein Tumor in seinem Hirn gefunden. 

Seine komplette Verteidigung basiert auf der Erklärung, dass eben dieser Tumor für sein Verhalten verantwortlich war und er an einer Amnesie leide – Geschworene und Richter sind überzeugt und lassen ihn frei…

Doch Jack war nicht untätig und hat in der Zwischezeit in Fullers Vergangenheit gegraben. Es gab schon Morde, lange bevor der Tumor zu wachsen begonnen hatte, und nach 2 Minuten Freiheit is Fuller direkt wieder in Haft…

Starker Fokus wird in diesem Buch auf Jacks Privatleben gesetzt. Mit Boyfriend Latham wird’s ernst, er will mit ihr zusammenziehen. Mama hat sich nun doch entschieden, bei Jack einzuziehen; darauf hatte diese zwar schon lange gedrängt, aber ungünstiger könnte der Zeitpunkt nicht sein, wollte sie doch grad ihre Kisten packen… Mutti macht’s noch besser und hat direkt mal Jack’s Ex-Mann Allan im Gepäck…

Hat Jack noch Gefühle für ihn? Ja. Gibt sie denen nach? Ja. Findet Latham das gut? Nein….

Fuller bleibt während dessen nicht untätig, ermordet unzählige Menschen auf dem Weg zu Jack und richtet, als er sie nicht in ihrer Wohnung antrifft, ihre Mutter ziemlich übel zu. Mr. Friskers, die Katze, geht auf volle Konfrontation und zielt auf’s Auge…

Showdown: Jack und ihr Partner Herb können Fuller zu Strecke bringen. Aber ihre Mutter liegt im Koma….und ihr Ex-Mann Allan, der sie unbedingt zurückhaben wollte, „kann das einfach nicht“…. 

Puuhhhh…. Was für ein Buch. Sehr grandios geschrieben. Gewalttätigkeit wird nur angedeutet, aber ich hab ’ne Lebhafte Phantasie, und über die Sache mit dem Korkenzieher und dem Auge werd ich wohl nie hinwegkommen…

Den Ex-Mann hass ich von Herzen, den Ex-Boyfriend auch.  Wie kann man im Ernst zu der Frau, die man angeblich liebt, sagen: „Komm, wir packen Mutti ins Altersheim, dann können wir zusammen ziehen!“ ??! 

Das mit der Mutter war haaaarrttteeerrrr Tobak. Hilfe. 

Mehr als verdiente 5 von 5 Bananen, das Teil ist der Hammer. Ich mach mich auf zu Teil 3….

Kaufen könnt ihr es auf Deutsch
für 4,99€ und auf Englisch für 3,45€.

Und erst jetz, wo ich euch das hier verlinke, raff ich den Originaltitel…. Iiiihhhhhhhhhhhhhhhh 😱😱😱😱

Reihenfolge der Jack Daniels Bücher
#1 Whiskey Sour // Der Lebkuchenmann
#2 Bloody Mary // Guter Bulle, böser Bulle
#3 Rusty Nail // Die Psychopathen
#4 Dirty Martini // Der Chemiker
#5 Fuzzy Navel // Fuzzy Navel
#6 Cherry Bomb // Cherry Bomb
#7 65 Proof: Jack Daniels Stories // 65 Proof: Jack Daniels Stories
#8 Shot of Tequila // Alle wollen Tequila
#9 Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales // Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales
#10 Shaken // Mr. K
#11 Stirred // Kite
#12 With a Twist // With a Twist
#13 Racked // Racked
#14 Abductions // Abductions
#15 Jacked Up // Jacked up
#16 Lady 52 // Lady 52
#17 Beat Down // Beat Down

Whiskey Sour / Der Lebkuchenmann von J.A. Konrath

Ihr lieben Bananen, ich hab ’nen neuen Schreiberling aufgetan 😁

Und das kam so…

Für null Euro nullundnullzig hab ich mir das Buch Write Good or Die „gekauft“, weil… der Titel 😂 und halt gratis. So. Das ist ein Sammelsurium an Tipps von erfolgreichen Autoren an Neulinge. Das Buch kann ich allen von euch empfehlen, die sich selbst zum Autor berufen fühlen. Ist jetzt kein lebensveränderndes Werk, aber ein unterhaltsames, hilfreiches kleines Dingen. 

Darin kam des Öfteren der gute J.A. Konrath zu Wort, und er gefiel mir gleich ganz gut. Irgendwann erzählte er dann von seinem ersten publizierten Buch „Whiskey Sour“, einer Crime-Reihe rund um die Polizistin Jack Daniels (!!!).

Ich also los zu Amazon und eingekauft. 

Jack ist Mitte 40, wurde gerade von ihrem Freund verlassen, ist Lieutenant beim Chicago PD, lebt quasi nur für den Job und hat einen Partner, der vor lauter Essen kaum zum Arbeiten kommt.

Eines Tages tritt der Lebkuchenmann in ihr Leben, ein Serienkiller, der seine weiblichen Opfer bestialisch zurichtet und dann in Mülltonnen drapiert. Nach dem er Jack beim Ermitteln am ersten Tatort beobachtet hat, ist er von ihr fasziniert und will sie „näher kennenlernen“…

Fangen wir damit an, dass das Buch grandios geschrieben ist. Der Humor ist trocken und manchmal „Nein, das stand da nicht wirklich gerade“ 😂😂😂 ich fand’s großartig. Kostprobe gefällig? Als Jack einem Kollegen ihr Beileid zum Tod seines Vaters ausspricht, erwidert dieser, dass sie ihn immer vor Fast Food gewarnt hätten. Oh, ein Herzinfarkt? hakt Daniels nach. Nein, nein, unter einen Pizza-Lieferwagen sei er geraten….

So humorvoll wie der Humorteil ist, so spannend ist der Spannungsteil. Und iiihhhhh was für’n Psycho, dieser Psycho!!! Alles da, was ein gutes Buch braucht.

Einzig die Lösung des Problems zwischen Jack und ihrem Date am Ende ging mir ein bisschen fix. 

Ansonsten: mehr als verdiente 5 von 5 Bananen 

Der Lebkuchenmann“ kostet 4,99€ als eBook und 9,99€ als Taschenbuch. Die englische Version „Whiskey Sour“ gibt es als eBook für 3,45€.

 

Reihenfolge der Jack Daniels Bücher
#1 Whiskey Sour // Der Lebkuchenmann
#2 Bloody Mary // Guter Bulle, böser Bulle
#3 Rusty Nail // Die Psychopathen
#4 Dirty Martini // Der Chemiker
#5 Fuzzy Navel // Fuzzy Navel
#6 Cherry Bomb // Cherry Bomb
#7 65 Proof: Jack Daniels Stories // 65 Proof: Jack Daniels Stories
#8 Shot of Tequila // Alle wollen Tequila
#9 Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales // Jack Daniels Stories: 15 Mystery Tales
#10 Shaken // Mr. K
#11 Stirred // Kite
#12 With a Twist // With a Twist
#13 Racked // Racked
#14 Abductions // Abductions
#15 Jacked Up // Jacked up
#16 Lady 52 // Lady 52
#17 Beat Down // Beat Down

Die Millenium Trilogie von Stieg Larsson

Starten wir direkt mal mit einer Vorwarnung, liebe Bananen: hier wird gleich gespoilert, was die Erinnerung hergibt! Wer also noch keine Details wissen will, der sollte lieber direkt bis zum Fazit runterscrollen … 😁

Lisbeth Salander ist, gelinde gesagt, nicht gerade die typische Helden. Sozial eher zurückgezogen und durchaus auffällig, halten die Menschen sie in der Regel für bestenfalls eigenartig, meistens jedoch gleich für geistig zurückgebliebenen. Doch weiter könnte man bei Lisbeth mit ihren Hacker-Fähigkeiten, ihrem fotographischen Gedächtnis und ihrer ausgesprochen guten Menschenkenntnis nicht von der Wahrheit entfernt sein.

Mikael Blomkvist, Herausgeber des der Trilogie den Namen gebenden Millenium Magazins, verbeißt sich in seine Stories, bis er schließlich jedes noch so kleine Detail ans Tageslicht gebracht hat.

Ungewöhnliche Umstände bringen die zwei zusammen: nachdem Blomkvist aufgrund der „Wennerström-Äffäre“ von einem Gericht zu Geldstrafe und Gefängnis verurteilt wird, muss und will er sich eine Zeit lang aus den Millenium Geschäften zurückziehen. Der Patriarch des Vanger Konzerns nutzt diese momentane „Arbeitslosigkeit“ Blomkvists, um ihn auf den Fall seiner vor Jahren verschwundenen Nichte anzusetzen. Zuvor hatte man durch Salander in ihrer Funktion als Angestellte bei Milton Security Blomkvist in aller Gründlichkeit unter die Lupe nehmen lassen. Als dieser dahinter kommt, ist er zwar nicht begeistert, erkennt aber direkt die Hacker Qualitäten Salanders und heuert sie als seine Assistentin an. Während ihrer gemeinsamen Suche nach Harriet Vanger werden sie Freunde – und mehr….

Teil 1 kann eigentlich auch als Stand-alone gelesen werden, denn die Geschichte um Harriet Vanger und den „Mord“ an ihr ist eine in sich abgeschlossene Handlung. Mit viel kriminalistischem Gespür löst Blomkvist den unlösbaren Fall und bringt ihn schließlich Down Under zum Abschluss.

Teil 2 und 3 befassen sich mit Salanders Vergangenheit und die jahrelange Verletzung ihrer Bürgerrechte durch eine Splittergruppe der schwedischen Sicherheitspolizei.

Ursprünglich als 10-bändige Geschichte geplant, durchkreuzte Stieg Larssons früher Tod seine Publikationspläne. So waren es dann nur die ersten drei Teile, die posthum ihren Weg in die Buchläden dieser Welt fanden. Man beendet die Trilogie befriedigt mit dem guten Gefühl, dass der Gerechtigkeit genüge getan wurde (bester Moment: Anwältin Gianni macht Hackfleisch aus Dr. Telebrorian 😂), jedoch müssen die Romance-Fans unter uns ihre Phantasie bemühen: ICH glaube ganz fest, dass Blomkvist und Salander ein, zugegebenermaßen recht eigenwilliges, Paar geworden wären. Als Randnotiz möchte ich gerne sagen, dass ich Figurolas Benehmen mehr als kontrollierend fand und ABSOLUT keine Ahnung habe, wie mein Held Blomkvist sich in sie verlieben konnte. Fand ich eh sehr überraschend, die Aussage, kam es mir doch durchwegs eher so vor, als wenn er jeden Moment die Flucht ergreifen würde…
Auch spannend wäre noch gewesen, was aus Salanders Zwillingsschwester geworden ist.

Fazit: Manch einer kann mit Stieg Larssons Art zu schreiben nichts anfangen, und ich gebe zu: es ist ungewöhnlich und scheint nicht immer nötig für die Entfaltung der Handlung, dass wir über wirklich jeden noch so kleinen Schritt im Alltag des jeweiligen Charakters informiert werden. Und gerade in Teil 3 gab es manch eine Stelle, die noch sehr nach Manuskript klang und vielleicht der ein oder anderen Überarbeitung bedurft hätte. Und vielleicht war ja auch genau das vom Autor noch vorgesehen…

Ich muss sagen: ich bin begeistert und hatte grandioses Lesevergnügen. Gäbe es mehr Menschen wie Lisbeth Salander, dann wäre die Welt ein besserer Ort.

5 von 5 Bananen

Alle 3 Bände im Taschenbuchformat gibt es schon für 22,95€ bei Amazon.